Digitalisierung – gut oder böse

Alle Zeitschriften die sich irgendwie mit Bildung beschäftigen, publizieren in den letzten Monaten Sonderausgaben zum Thema „Digitalisierung“. Dabei bin ich erstaunt, wie oft die diesbezügliche Diskussion noch immer auf „gut oder böse“ reduziert wird.

weiterlesen…

M&I – Verhalten im Internet

Beinahe 100 % der Schülerinnen und Schüler in unserem Schulhaus besitzen ein Smartphone. Daneben können weit über 50 % ein Laptop, ein Tablet oder ein Desktop Computer ihr eigen nennen. An diesen Geräten verbringen sie, laut eigenen Aussagen, zwischen einer und drei Stunden täglich.

weiterlesen…

Digitale Kompetenzen einer Lehrperson

Oft wird darüber diskutiert, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in einer digital geprägten Gesellschaft haben müssen. Doch wie sieht es auf der Seite der Lehrpersonen aus? Welche Kompetenzen sind in der digital geprägten Schule erforderlich? Im Rahmen der Erarbeitung eines Medienbildungskonzeptes, welches ich schon einige Male hier im Blog erwähnt … weiterlesen…